Menü

Wundheilung und Wundverbände Ratgeber

Die Behandlung von Wunden ist vielfältig: Jede Art von Wunde erfordert eine andere Versorgung. Hilfreiche Informationen und praktische Tipps für den Alltag haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie finden Ratschläge für den Umgang mit chronischen und akuten Wunden, sowie Interessantes zur Wirkung von Haushalts- und Naturheilmitteln. Durch eine gute Versorgung kann die Wundheilung positiv beeinflusst werden. 

Illustration Wundliegen Dekubitus

Was ist ein Dekubitus?

Dekubitus – Entstehung, Therapie, VorbeugungMehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Der diabetische Fuß

Begleiterkrankung des Diabetes mellitusMehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Blase am Fuß? Kein Problem mit WALKER Blasenpflaster!

Blase am Fuß?

Kein Problem mit WALKER!Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Leichte Sportverletzungen kann man häufig selbst behandeln

Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen - was tun bei leichten Sportverletzungen?

Sport macht Spaß und ist gesund. Regelmäßiges Training hält den Körper fit, baut Muskeln auf, Fett ab, wirkt gegen Bluthochdruck und stärkt das Herz sowie weitere innere Organe.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Wunden bei Kindern versorgen

Kleine Schramme?

Kein Problem mit QUADRA® 3D! Auch bei empfindlicher Kinderhaut.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Behandlung mit einem Herpespflaster

Lippenherpes?

Gar kein Problem mit Herpes Patch!Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Wie versorge ich kleine, stark blutende Wunden?

Wie versorge ich kleine, stark blutende Wunden?

Bei der Versorgung von kleinen, stark blutenden Wunden, die nicht verunreinigt und frei von Fremdkörpern sind, sollte die Blutung zunächst gestoppt werden. Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung