Menü

Wundheilung und Wundverbände Ratgeber

Die Behandlung von Wunden ist vielfältig: Jede Art von Wunde erfordert eine andere Versorgung. Hilfreiche Informationen und praktische Tipps für den Alltag haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie finden Ratschläge für den Umgang mit chronischen und akuten Wunden, sowie Interessantes zur Wirkung von Haushalts- und Naturheilmitteln. Durch eine gute Versorgung kann die Wundheilung positiv beeinflusst werden. 

Blase am Fuß? Kein Problem mit WALKER Blasenpflaster!

Blase am Fuß?

Kein Problem mit WALKER!Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Wunden bei Kindern versorgen

Kleine Schramme?

Kein Problem mit QUADRA® 3D! Auch bei empfindlicher Kinderhaut.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Behandlung mit einem Herpespflaster

Lippenherpes?

Gar kein Problem mit Herpes Patch!Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Wie versorge ich kleine, stark blutende Wunden?

Wie versorge ich kleine, stark blutende Wunden?

Bei der Versorgung von kleinen, stark blutenden Wunden ist es vor allem wichtig, die Blutung so schnell wie möglich zu stoppen.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Nadelangst bei Kindern – kein Problem mit nahtlosem Wundverschluss

Nadelangst bei Kindern – kein Problem mit nahtlosem Wundverschluss

Wenn Kinder toben und spielen, können schnell Verletzungen oder Wunden entstehen.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Klammern, Kleben, Nähen - wann ist welche Wundversorgung am sinnvollsten?

Klammern, kleben, nähen - wann ist welche Wundversorgung am sinnvollsten?

Bei der Wundversorgung ist zunächst zu klären, um was für eine Wunde es sich handelt – dies ist der erste Schritt der Wundversorgung im Wundmanagement.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung

Wundschutz und Wasser

Wundschutz und Wasser - was gilt es zu beachten?

Eine frische Wunde auf der Haut braucht eine schnelle und sachgerechte Wundversorgung, damit ein Wundschutz gegeben ist und die Wundheilung optimal verlaufen kann.Mehr lesen

Kategorie: Wundheilung