Vliesverbände

Vliesverbände dienen zur Abdeckung und Versorgung von Wunden verschiedener Genese. Dabei müssen sie unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden.

Neben den Grundfunktionen, die Wunde zuverlässig vor äußeren Einflüssen zu schützen und mögliches Wundexsudat aufzunehmen, werden sehr gute Hautverträglichkeit und optimale Atmungsaktivität verlangt. Auch die Klebeeigenschaften spielen eine Rolle bei der Wahl des Verbandmaterials: Vliesverbände sollen besten Halt gewährleisten, insbesondere an gelenkigen Körperstellen und bei Bewegung, sich aber möglichst leicht und hautschonend ablösen lassen.

Mehr lesen

Die Wundverbände von MASTER•AID® kombinieren optimalen Wundschutz mit bester Hautverträglichkeit. Sie bestehen aus einem luftdurchlässigen, flexiblen Trägermaterial mit saugfähiger Wundauflage, die nicht mit der Wunde verklebt. Beides sorgt in Verbindung mit dem verwendeten hypoallergenen Kleber für eine ausgesprochen gute Verträglichkeit. Die Verbände eignen sich daher auch für sensible Hauttypen.

Um eine gute Atmungsaktivität und ein möglichst schmerzarmes Entfernen des Verbandes zu erzielen, wird der Kleber bei der Herstellung wohldosiert und in Streifen aufgebracht. Die hohe Monoelastizität des Trägers reduziert wiederum Mobilitätseinschränkungen.

Beratung für Fachanwender

Thomas Kramer
Produktmanager

Tel.: +49 5207 991688-35
kramer@tshs․eu

Nachricht / Rückrufbitte / Bestellanfrage

* Pflichtangaben

Slider Kategorie Nahtloser Wundverschluss

Nahtloser
Wundverschluss

 

Zur Produktkategorie

Slider Spulenpflaster aus der Kategorie Wundversorgung

Spulenpflaster
 

Zur Produktkategorie

Slider Kategorie Persönliche Schutzausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung

der Trusetal Verbandstoffwerk GmbH
 

Zur Produktkategorie

×

international

Bitte wählen Sie Ihre Sprache